Praktikum in Norwegen

Viele Studenten und Berufsanfänger wünschen sich ein Praktikum in Norwegen zu absolvieren, jedoch ist das oft nicht so leicht zu realisieren.
In der norwegischen Ausbildungspraxis ist es nicht üblich, sich neben dem Studium um ein Praktikum zu bemühen, da dieses bereits integrierter Bestandteil des Studiums ist. Es gibt deshalb auch keine Einrichtungen in Norwegen, die sich auf die Vermittlung von Praktika spezialisiert haben. Deswegen hilft nur eins: Eigeninitiative!! Mit Hilfe der externer LinkGelben Seiten sollte man sich in der betreffenden Branche Betriebe raus suchen und eine Bewerbung schreiben. Es lohnt sich auch, die Botschaft und die Handelskammer zu kontaktieren (siehe Links).
Wer Lust auf ein Praktikum in der Landwirtschaft hat, hat die Möglichkeit mit der Biologisk Dynamisk Forening i Norge in Kontakt zu treten. Das ist ein Zusammenschluss von vielen Höfen, die zum Teil jahrzehntelange Erfahrung als Praktikumswirte und Ausbilder haben. Wer daran Interesse hat, kann auch mir eine mail schicken und ich kann dann einen Kontakt herstellen, weil es leider für dieses Angebot noch keine entsprechende Webadresse gibt.
Generell weiterführende Infos findet man unter folgenden Links:
---


nach oben