Stabkirche Kaupanger

Lage: Kaupanger am Sognefjord
direkt am RV5, 10km von Sogndal entfernt
Sogn og Fjordane
Die Stabkirche von Kaupanger ist vermutlich im Jahre 1180 erbaut worden und wirs somit als drittälteste Stabkirche von Norwegen betrachtet. Die Kirche ist im sogenannten Basilika-Stil erbaut und hat ein erhöhtes Schiff und schmalerem Chor.
Im 17 Jahrhundert wurde die Kirche umgebaut und dann folgte noch ein weiterer Umbau im 1800 Jahrhundert. Dieser letzte umbau wurde jedoch wieder rückgängig gemacht und bei der Restaurierung von 1959 bis 1965 wurde die Kirche wieder in den Bauzustand aus dem Jahr 1700 zurück versetzt.
Bei Grabungen unter dem Fußboden wurden Spuren zwei früherer Kirchen gefunden, bei denen die Pfosten im Boden eingegraben waren und die Außenwände auf Schwellen ruhten. Die Kirche ist im inneren reich mit Malereien und Dekorationen aus dem Mittelalter geschmückt und wird auch heute noch für Gottesdienste und Konzerte genutzt.
Weitere Infos gibt es hier: externer LinkFortidsminneforeningen

nach oben