Stabkirche Undredal

Lage: RV 50, zwischen Flåm und Gudvangen
Sogn og Fjordane
Undredal ist eine von den ältesten Kirchen im Land und soll die kleinste Kirche in Skandinavien sein die noch regelmässig gebraucht wird. Die Kirche war zuerst als Stabkirche gebaut worden und hatte den Namen St. Nicolai Kapelle. Erbaut um das Jahr 1147. In Jahr 1722 wurde an de Kirche die grossten Veränderungen vorgenommen. Im Jahr 1962 wurde die Kirche restauriert. Nachdem man drei Ûbermalungen erntfernt hatte, fant man die alte Farbdekoration die man für so lange Zeit vergessen hatte. Die Wände sind bemalt mit feinen Ranken und die gewölbte Decke mit Sternen und Figuren. Der Leuchter mit den fünf geschnitzten Tierköpfen ist sicher aus dem Mittelalter, auch die eine Glocke, die jetzt im Kirchenschiff hängt. Undredal hat keinen eigenen Friedhof, sondern hat ihre Grabplätze auf dem Friedhof der Vangen Kirche. Sie hat auch keine eigene Orgel, sondern teilt sich eine transportierbare Orgel mit der Kirche in Bakka. Da nur ca. einmal monatlich Gottesdienst ist und dieser nicht in beiden Kirchen gleichzeitig stattfindet, ist dies kein Problem. Mit nur 40 Sitzplätzen ist die Kirche von Undedal heute eine der kleinsten noch benutzten Kirchen Skandinaviens.
Weitere Infos gibt es hier: externer LinkUndredal
nach oben