Fischsuppe - Fiskesuppe

1 Karotte
1 Stück Selleriewurzel
250 ml Milch
750 ml Fischbrühe
1 mittelgroße Zwiebel bzw. 1 Lauchstange
30 g Butter
30 g Mehl
200 ml. Crème fraîche
Schnittlauch und Dill
Karotte und Selleriewurzel grob hacken. Milch und Brühe vermischen und das Gemüse darin in 5 Min. fast gar kochen. Zwiebel oder Lauch fein hacken und in der Butter einige Minuten anschwitzen. Sie dürfen nicht braun werden, sondern sollten noch glasig sein. Rühren Sie jetzt das Mehl ein, das Sie 1-2 Min. aufquellen lassen. Geben Sie nach und nach die Brühe dazu, und zwar durch ein Sieb, um Karotte und Sellerie zurückzuhalten. Kochen Sie die Suppe unter ständigem Rühren auf. Jetzt lässt man sie 15 Min. im offenen Topf langsam kochen, bis sich der Mehlgeschmack verliert. Inzwischen die Kräuter fein hacken. Die zurückbehaltenen Gemüse, Crème fraîche und Kräuter einrühren und sofort servieren.
nach oben