Potetlomper

Wer sein Grillwürstchen auf orginal norwegische Art genießen will muss es statt in ein Brötchen in einen echten Lomper eintuppern. Da es Lomper nur in Norwegen zu kaufen gibt, hier das Rezept zum selber Backen.
600g gekochte Kartoffeln
½ Tl Salz
2 dl Weizenmehl
Gekochte Kartoffeln noch warm zu einem Brei verarbeiten, Salz und Mehl zufügen. Teig dünn ausrollen und runde Lomper von ca. 18 cm Durchmesser ausschneiden.
Lomper ohne Fett in einer großen Pfanne bei hoher Temperatur unter häufigen wenden garen. Die Lomper sind gar wenn sie braungefleckt sind.
Lomper am besten am selben Tag verzehren
nach oben