Anreise nach Norwegen mit der Fähre

Die Anreise nach Norwegen mit einer Fähre ist wohl zu Recht als Klassiker zu bezeichnen. Viele Autofahrer und Camper nutzen jedes Jahr diese Anreisevariante und es gibt eine Vielzahl von Fährgesellschaften, Routen und Schiffen, die auf die unterschiedlichen Bedürfnisse zugeschnitten sind.
Man sollte die verschiedenen Anreisemöglichkeiten vergleichen und sich dann das heraus suchen, was man für seinen Bedarf als optimal empfindet. Die billigste Anreise muss nicht unbedingt die beste sein, die schnellste nicht die optimalste. Auch Faktoren wie Reisezeit und Nebenkosten sollte man berücksichtigen.
Neben den eigentlichen Fährkosten muss man immer auch noch die Kosten für Benzin und Maut mit in die Rechnung einbeziehen. Für viele ist die Fähre schon ein Stückchen Urlaub, andere bevorzugen längere Autofahrten und kurze Fährstrecken. Manch einer legt werd auf Luxus an Bord, andere wollen einfach nur so günstig wie möglich von A nach B kommen. Für alle aber gibt es die passende Anreise, und ich will versuchen mit dieser Seite bei der Entscheidungsfindung behilflich zu sein.
Unter den hier aufgeführten Redereinamen findet man ausfühliche Infos zu den einzelnen Fährstrecken, Fähren, Fahrzeiten und besonderheiten.
nach oben